Das deutsche Jahrhundert

192 Seiten, 29 Kapitel

Für ?? Euro signiert und mit Widmung beim Autor

Inklusive Versand.

Zweite Auflage Januar 2017

Über dieses Buch

Dieses Buch enthält Konzepte für einen neuen, einen besseren Staat, ein erneuertes Deutschland. Es ist kein Handbuch dafür, den bestehenden Staat zu zerstören. Das Ziel ist nicht die Revolution, nicht der Umbruch, schon gar nicht der gewaltsame. Es wäre vielleicht eine Anleitung, den Staat umzugestalten, aber kein Staat ist bereit, sich ohne eine Notlage zu verändern. Selbst Preußen, das Musterbeispiel für einen effizienten und bestens organisierten Staat, war erst nach der verheerenden Niederlage gegen Napoleon zu jenen Staatsreformen bereit, von denen wir noch heute profitieren.

Meiner Meinung nach stehen wir vor einem großen geschichtlichen Umbruch, vor einem Zusammenbruch all dessen, was wir heute als selbstverständlich und unvergänglich ansehen. Diese Zerstörung führt zu einer Stunde Null, einem Neuanfang. In dieser Stunde Null können wir entweder improvisieren, oder wir greifen in die Schublade und holen die Reformkonzepte hervor, die dort bereitliegen und jetzt umgesetzt werden können, um gleich von Anfang an einen besseren Staat zu entwerfen.

Insofern ist dieses Buch ein Buch für die Schublade, denn es enthält Staatskonzepte. Aber da selbst die mir bekannten Juristen eine andere Bettlektüre bevorzugen als Gesetzbücher, habe ich zwischen diese Konzepte immer wieder Kapitel mit anekdotischem oder unterhaltendem Inhalt eingestreut. Insofern ist dieses Buch ebenfalls ein Lesebuch, das unterhalten und amüsieren soll.

Das ist natürlich ein böser Trick, der Sie verführen soll, das Buch zu lesen, bevor Sie es in die Schublade stecken. Dann wissen Sie nämlich, was dort auf Sie wartet.

Inhaltsverzeichnis

Rot markierte Kapitel sind in der zweiten Auflage hinzugekommen

.

Ein sterbender Staat 6

Warum Deutsches Reich?  11

Demokratie oder Laokratie?  13

Die Gliederung eines Reichsgaues  16

Der Deutsche Bund  23

Warum die deutsche Flagge auf dem Kopf
steht 32

Das Deutsche Reich  34

Parteien – die Wurzeln des Übels  35

Abgeordnete  39

Die Arbeit des Parlaments  46

Regierungen  47

Ministerien  54

MITA 60

Staatsoberhaupt 74

Gerichte  78

Staatsbürgerschaft 81

Ausländergesetz  82

Staatsreligion 84

Beamte  94

Staatsaufgaben  98

Einkommensteuer  109

Erbschaftssteuer  118

Weitere Einkünfte  126

Umsatz- und weitere Steuern  129

Schulsystem   130

Die Hochschulen  140

Arbeit 149

Unternehmensform 158

Das Sozialsystem   161

Das Geldsystem   168

Reichsgesetz zur Aufarbeitung des BRD-Unrechts  178

Abschlußbetrachtungen  187

.

Hauptseite / Politische Bücher / Klappentext