Wie bekommen Sie ein Paßwort?

Ja - leider nur gegen Geld. Das haben Sie sicher schon befürchtet...

Das Paßwort brauchen Sie nur, wenn Sie ältere Texte lesen möchten, also das Archiv meiner Seite. Der aktuelle Pranger und die Tageskommentare der letzten Woche bleiben kostenfrei zugänglich.

Das Paßwort gibt es in zwei Ausführungen: das normale Archiv und zusätzlich die Berechtigung für den Download-Bereich. Da in den Downloads das gesamte Archiv zum bequemen Herunterladen bereit steht, erhalten nur Leute, die langfristige Abonnements abschließen, diesen Zugang.

Falls Sie eine Beratung durch mich wünschen, schlagen Sie bitte hier nach.

Reguläre Preise:

Hartz-IV-Empfänger, Schüler und Studenten: 5 Euro / Jahr

Ich verlange keine Nachweise, aber wenn Sie zufällig Bill Gates oder Warren Buffet heißen, werde sogar ich mißtrauisch!

Angesichts des vorgerückten Datums vergebe ich Abos inklusive Downloadbereich ab sofort bis zum vorgesehenen Ablaufdatum. Was nach dem 31.12.2012 passiert, kann ich jetzt noch nicht absehen. Lassen wir es auf uns zukommen.

3 Monate
10,- Euro
6 Monate
20,- Euro
12 Monate, inklusive Download
30,- Euro
24 Monate, inklusive Download
50,- Euro
Unbegrenzt = bis zum 31.12.2018
100,- Euro

Nach dem 31.12.2012 werde ich das System umstellen. Ewigkeits-Abos werden dann unbegrenzte Dauer bekommen. Wer bereits ein altes Ewigkeits-Abo hat, wird von mir benachrichtigt, zu welchen Konditionen er ein neues Abo bekommt, das ab 2013 gültig ist.

Buchbestellungen - ein beliebiger Titel aus meinem Angebot, einschließlich der Manuskripte:

"Kleine" Bücher bis 10,- Euro
Einen Monat
Odalin-Romane
Zwei Monate
Bücher bis 20,- Euro
Drei Monate
Bücher bis 49,- Euro
Sechs Monate
Bücher bis 99,- Euro
mindestens 12 Monate, inkl. Download
Bücher über 100,- Euro
mindestens 24 Monate, inkl. Download

Da es ein paar Leute offensichtlich mißverstehen: Diese Paßworte gibt es NUR, wenn die Bücher direkt bei mir bestellt werden. Der Buchhändler Ihres Vertrauens bekommt beim Kauf seinen Obolus, was ganz in Ordnung ist. Wenn Sie bei mir direkt kaufen, erhalte ICH diesen Obolus - und Sie im Gegenzug das Dankeschön dafür.

Die Paßworte werden nach Zahlungseingang per E-Mail zugeschickt. Der Autor - also ich - bin berechtigt, Anfragen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Deshalb gebe ich hier keine Kontendaten an, da durch eine Zahlungsannahme meinerseits ein Anspruch auf Leistung entsteht.

Freiwillige Mehrzahlungen für Bücher (= Spenden) werden von mir mit verlängerten Abolaufzeiten vergütet. Ich bemühe mich, dabei halbwegs gerecht und nicht allzu sehr nach Tageslaune vorzugehen.

Da wir in Deutschland leben, muß ich leider noch ein paar weitere Paragraphen einführen. Durch Verwendung des zugeteilten Paßworts erkennt der Anwender die Nutzungsbedingungen an.

Nutzungsbedingungen

§1. Die Texte auf den gesicherten Seiten dürfen wie bisher beliebig kopiert und weitergegeben werden, sofern dies weder mit Gewinnerzielungsabsicht noch mit der Absicht geschieht, mir, dem Autor, damit Schaden zuzufügen. Als Quellenangabe genügt der Verweis auf meine Seite: http://www.michaelwinkler.de

§2. Werden Texte mit vorsätzlicher Schadensabsicht weitergeleitet, so ist der Weiterleitende in vollem Umfang schadensersatzpflichtig. Dies umfaßt neben materiellen und Vermögensschäden auch Anwalts- und Gerichtskosten, eventuell anfallende Geldstrafen und Haftentschädigung.

§3. Paßworte dürfen weder weitergegeben noch Dritten zugänglich gemacht werden. Sollte das Paßwort von Dritten "erbeutet" worden sein, ist umgehend der Autor zu benachrichtigen. Für die Weitergabe eines Paßwortes haftet der Weitergebende im vollen in §2 spezifizierten Umfang.

§4. Ein Anspruch auf Rückvergütung / Erstattung bezahlter Gebühren entsteht nur, wenn die Seite während der Laufzeit des Abonnements durch den Autor geschlossen wird. Beim Eintritt vom Umständen, die nicht durch den Autor zu beeinflussen sind, entsteht kein Anspruch auf Rückvergütung. Dazu zählen explizit:
- Schließen der Seite durch staatliche Eingriffe
- Ausfall des Internets durch Wirtschaftskrise oder kriegerische Ereignisse
- vorzeitiges Ableben des Autors, z.B. durch Verunfallen oder versehentlich abgefeuerte Polizeikugeln.